Keschdebuschfest im Rosengarten

Kapellen-Drusweiler

Beschreibung

Wo ist es im Juni schöner als in den Weinbergen südlich von Kapellen-Drusweiler? Entlang einer ca. 3,5 km langen Rundstrecke wurden dort mehr als 400 Rosenstöcke an den Weinbergen gepflanzt. Diese erfreuen seit über 15 Jahren viele Besucher im Frühsommer - ob als Spaziergänger, Wanderer. Inmitten dieser Weinberge liegt der Keschdebusch, ein kleines Wäldchen. Dort geht es los um 11 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen, wo die Prot. Kirchengemeinde Kapellen-Drusweiler, die Mennonitengemeinde vom Deutschhof und Dekan Zoller aus Bad Bergzabern „Kerch uff Pälzich“ miteinander feiern; Kirche einmal anders lädt ein zum Neu-Hinhören. Platz genommen werden kann – gerne schon mit einem Glas in der Hand – ab 10 Uhr. Die Landfrauen warten nach dem Gottesdienst mit einem Mittagessen, das in Kaffee & Kuchen der Chorgemeinschaft übergeht. Am Nachmittag sorgen Justin Nova und Karsten Schneider mit Gitarre, Percussion und Gesang für einen lässigen Sound. Bratwurst, Flammkuchen und Getränke sind den ganzen Tag über erhältlich. Der Kulturverein Kapellen-Drusweiler freut sich bis ca. 18 Uhr auf ein schönes Zusammenwirken verschiedener Akteure aus dem Ort und viele gut gelaunte Gäste, die sich auf den Weg machen in die mit Rosen bewachsenen Weinberge. Info: Kulturverein Kapellen-Drusweiler. Tel: 06343 610772, kulturverein@kapellen-drusweiler.de


Veranstalter

Termin

02.06.2024 · 00:00
Zeit:
  • So

@ Kontakt

Kulturverein Kapellen-Drusweiler e.V

Eichenhof 3, 76889 Kapellen-Drusweiler

kulturverein@kapellen-drusweiler.de

+49 6343 610772

Veranstaltungsort

76889 Kapellen-Drusweiler

Weitere Informationen

Kapellen-Drusweiler