Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen!

ABGESAGT - Karolinenmarkt

Was gibt es Schöneres als nach einem Spaziergang oder einer kleinen Wanderung ein Glas Glühwein oder eine Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt zu essen? Dies möchte man in angenehmer Gesellschaft tun, oder in der Gewissheit dort Bekannte oder Freunde zu treffen. Dann fühlt man sich wohl und genießt den Tag. Der Werbekreis Bad Bergzabern und die Stadt Bad Bergzabern laden herzlich zum diesjährigen Karolinenmarkt am 2. und 3. Adventswochenende ein. Vor der festlich beleuchteten Kulisse des Schlosses, im Schlossinnenhof, in der Schlossgasse bieten Ihnen viele Aussteller über zwei Wochenenden eine Vielfalt an Produkten aus Holz, Edelsteinen, Leder, Glas, Filz, Pelz, Ton u. v. mehr an. Aber auch Gewürze, Tee, weihnachtliche sowie ganzjährige Dekoration, süße Köstlichkeiten, Honig, Kerzen, Liköre, Schnäpse ,Weine und viele andere Spezialitäten werden angeboten. Einige Schulen bieten an den Markttagen Basteleien, Waffeln, Weihnachtsplätzchen und vieles mehr an. Bei Glühwein und leckeren Sachen vom Grill und aus dem Backofen kann man den Karolinenmarkt auch bei kalten Temperaturen genießen. Die kleinen und großen Besucher können an allen Tagen des Karolinenmarktes viele musikalische und kulturelle Veranstaltungen auf dem Markt und in der Stadt besuchen.

Lassen Sie sich vom Lichterglanz, dem Duft nach Glühwein und weihnachtlichen Düften verzaubern und den Advent genießen. An allen vier Advents-Samstagen kann man die weihnachtliche Atmosphäre in den Geschäften bis 16.00 Uhr genießen. Eine schöne und stimmungsvolle vorweihnachtliche Zeit wünscht Ihnen der Werbekreis Bad Bergzabern und die Stadt Bad Bergzabern.

Öffnungszeiten Karolinenmarkt:
1. Karolinemarktwochenende
Freitags: 14:00 bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
2. Karolinenmarktwochenende
Samstag und Sonntag: 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schloss

Königstr. 61

76887 Bad Bergzabern

Termin
Zeiten:
  • Samstag–Sonntag 11:00
  • Freitag 14:00
Startpunkt:
Schlossinnenhof
Anfahrt mit ÖPNV