Südpfälzische Kunstgilde: Kunstkalender

Südpfälzische Kunstgilde - Kunstkalender

Virtuelle September-Ausstellung von Gilde-Künstlern im Quartett

Seit einem Jahr bietet die Südpfälzische Kunstgilde monatlich einen Kunstgenuss für Kunstfreunde und Künstler. Jeweils vier Künstler boten im Künstler-Quartett ihre Exponate virtuell an. Es waren jeweils die Geburtstagsjubilare des entsprechenden Monats. Mit dem Ablauf des Monats September haben nun knapp fünfzig Künstlerinnen und Künstler, die allesamt Mitglieder der Kunstgilde sind, ihren Beitrag in Wort und Bild dargeboten, wobei Martin Loos mit seiner klassischen Gitarrenmusik die musikalische Umrahmung übernahm.

Unter der Homepage www.kunstgilde-art.de wird das letzte Blatt dieser Präsentationsform dargeboten. Beteiligt sind Heinz Littig mit seiner Holz-Bildhauerei, Christa Klöfer, Malerei, Beate Dukar mit ihren Malexponaten und Zeichnungen sowie die Gildepräsidentin Monika Cirica-Schneider selbst mit Papierobjekten und Grafiken.

Die Collage des Monats September stellt sich zusammen aus Bildern von oben: Heinz Littig, Christa Klöfer, unten: Beate Dukar, Monika Cirica-Schneider.

Auf der Homepage sind sämtliche Kalenderblätter von Oktober 2020 bis zur aktuellen Ausgabe zu finden. Für die letztmalige September- Ausstellung hat Susanne Judt eine Collage erstellt, die einen kleinen Einblick in die Exponate gibt. Es sind Heinz Littig und Christa Klöfer oben zu sehen, unten Beate Dukar und Monika Cirica-Schneider .(lpa)

Links

Adresse

Südpfälzische Kunstgilde

Schlossgasse 3

76887 Bad Bergzabern

E-Mail chr.paulus@t-online.de

Telefon (0049) 6349 3262

Homepage http://www.kunstgilde-art.de

Veranstalter:
  • Herrn Christian Paulus
Termin
Startpunkt:
www.kunstgilde-art.de