Südpfälzische Kunstgilde: Kunstkalender

Südpfälzische Kunstgilde-Kunstkalender

 -  Virtuelle Juni-Ausstellung von Gilde-Künstlern im Quartett

 

 

Auch im Juni gibt es in Form des Kunstkalenders auf der Website der Gilde eine Begegnung mit Kunst und Künstlern der Kunstgilde für alle!

Ab sofort ist der "Juni-Kunstkalender" auf der Website der Südpfälzischen Kunstgilde als Video online, der ab Oktober 2020 nun jeden Monat vier Künstlerinnen und Künstler der Gilde vorstellte (unter "Aktuell" oder "KunstKalender").

Es sind jeweils Geburtstagskinder des betreffenden Monats, die so einen virtuellen Einblick in ihre Kunst ermöglichen.

 

Den Reigen beginnt Rolf Barth mit Malerei und Grafik. Auch Gisela Jagnow hat sich der Malerei verschrieben. Monika Kirks zeigt ihre Exponate, die dem Genre Bildhauerei, Malerei, Illustrationen und Kunsthandwerk zuzuordnen sind. Sonja Boilleau ist bekannt für ihre Exponate in der Aquarellmalerei.

Diese Künstler sind diesen Monat unter www.kunstgilde-art.de zu finden.

 

Der Betrachter wird viel Freude und Inspirationen bei diesem virtuellen Spaziergang haben, der von Martin Loos aus Frankfurt mit ansprechender Gitarrenmusik untermalt wird.

 

Unser Foto zeigt eine Collage der Gildekünster Barth, Jagnow, Kirks und Boileau von Susanne Judt.

Links

Adresse

Südpfälzische Kunstgilde

Schlossgasse 3

76887 Bad Bergzabern

E-Mail chr.paulus@t-online.de

Telefon (0049) 6349 3262

Homepage http://www.kunstgilde-art.de

Veranstalter:
  • Herrn Christian Paulus
Termin
Startpunkt:
www.kunstgilde-art.de