Deutsch-franz. Bauernmarkt mit Tafelfreuden in Bad Bergzabern am 12.05.2019

Genießen und kaufen Sie regionale Produkte aus dem Bad Bergzaberner Land und dem Elsass

Liebe Besucher des Deutsch-Französischen Bauernmarktes und Tafelfreuden,

die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern lädt Sie herzlich ein, gemeinsam mit Ihrer Familie und guten Freunden am Muttertagssonntag, 12. Mai 2019, einen erlebnisreichen Tag auf unserem 16. Deutsch-Französischen Bauernmarkt und Tafelfreuden zu verbringen. Rund um das Schloss von Bad Bergzabern heißen Sie über 100 Anbieter, teils auch aus dem nahen Elsass, von 11 bis 18 Uhr herzlich willkommen. Entdecken Sie landwirtschaftliche und handwerkliche Erzeugnisse und nutzen Sie die Gelegenheit, hervorragende Lebensmittelprodukte zu verkosten und diese dann zu erwerben. Genießen kann man ein Gläschen Wein, einen herrlichen Cocktail und viele andere Leckereien - von Dampfnudeln über Holzofenbrot, Fischspezialitäten bis hin zu Pfälzer Leckerbissen. Der Besuch des Marktes kann mit der ganzen Familie ein erlebnisreicher und kulinarischer Festtag werden.

Die Besucher des Bauernmarktes können sich von ihrem ausgiebigen Rundgang und der Einkaufstour in der angrenzenden Schlosshalle an einer schön gedeckten Tafel erholen und auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Den Besuchern werden hier in angenehmer Atmosphäre ausgesuchte Speisen von Joachim Wenz, Kandel, angeboten. Zu allen Speisen werden entsprechend ausgewählte Weine von der Genossenschaft Deutsches Weintor (Schweigen-Rechtenbach) und Säfte gereicht. Der Konditormeister Markus Koppenhöfer vom Café "Rebmann" präsentiert verschiedene Torten und Kuchen zu den gerne ein Kaffee gereicht wird. Umrahmt wird das gastliche Ambiente mit Bildern eines Künstlers aus der Region.

Das Angebot des Deutsch-Französischen Bauernmarktes rund um das Schloss reicht vom Verkauf von Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch, Käse, Trüffeln und Nudeln bis hin zu Blumen, Kräutern, Marmelade, Säfte, Wein, Sekt, Brände, Brot- und Backwaren, Produkte vom Strauß und vielem mehr. Auch Vorführungen, wie das Räuchern von Forellen, Schnitzen von Figuren, Korbflechten, Decoartikel für den Garten und vieles mehr, stehen auf dem Programm des Bauernmarktes.

Damit der Einkauf zum Erlebnis für die ganze Familie wird, sind auch für die Kleinen verschiedene Attraktionen vorgesehen. Daneben werden ab 11 Uhr Kutschfahrten angeboten.

Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Hegering Süd, zeigt verschiedene Attraktionen und die rollende Waldschule.

Die Bigband de Luxe unter der Leitung von Peter Kusenbach und die Jazz Combo, Leitung Theo Schmidt, des Alfred-Grosser-Schulzentrums, werden die Besucher musikalisch unterhalten, die sich am Nachmittag auch am Spiel der Drehorgel erfreuen können.

Bürgermeister Hermann Bohrer wird gegen 11 Uhr den 16. Deutsch-Französischen Bauernmarkt und Tafelfreuden gemeinsam mit verschiedenen Hoheiten und der Jagdhornbläsergruppe Kreisgruppe Südliche Weinstraße offiziell eröffnen.

Wer nicht mit dem Auto fahren möchte, kann auch bequem mit dem Zug nach Bad Bergzabern fahren. Die Stadt ist mit der Bahn dank des Rheinland-Pfalz-Taktes überregional stündlich zu erreichen. Nähere Informationen sind unter www.der-takt.de einsehbar. Den mit dem Auto anreisenden Gästen stehen neben den städtischen Parkplätzen auch die Parkplätze bei den Supermärkten zur Verfügung.

Mit den Ausstellern sowie den Gastronomen freuen sich die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern und die Stadt Bad Bergzabern auf den Besuch ihrer Gäste und heißen sie zu einem schönen, erlebnisreichen Sonntag auf dem Bauernmarkt, in diesem Jahr eine Woche nach dem Muttertag, und in der Stadt Bad Bergzabern willkommen. Am gleichen Tag, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, werden die Bad Bergzaberner Geschäfte für die Besucher des Bauernmarktes geöffnet sein.

Entspannung und Erholung können die Besucher und Gäste von Bad Bergzabern im Kurpark, in der Südpfalz Therme sowie auf den neugeschaffenen Wanderwegen genießen. Nähere Informationen unter www.bad-bergzaberner-land.de