Konzert: Songs of Hope

Gleiszellen-Gleishorbach

Beschreibung

„Lass uns laut sein, um all den Hass und all die Wut zu übertönen!“, schließt der Refrain des Songs „#lautsein“ aus der Feder von Oliver Gies. Diese Textzeile wird als eine der Kernaussagen mit einem gut 35 Sängerinnen und Sänger starken Chor erklingen, der sich aus dem Gospelchor AmenSingers aus Bingen und dem Pop-Chor CHORisma aus Zornheim zusammensetzt. Unter der Gesamtleitung von Sven Hanagarth laden die beiden Chöre herzlich zu einem musikalischen Abend voller Hoffnung ein!
Anspruchsvolle Chormusik lässt Hoffnung als Regenbogen erstrahlen: Leuchtend gelb erklingt in Andreas Bouranis Song „Auf uns“ hoffnungsvolle Freude, tiefrot bekennt Oliver Gies‘ Song „#lautsein“ Farbe gegen Hass und Wut und für eine Gesellschaft, in der Hoffnung wachsen kann, und in sanftem Blau blickt Bob Dylans „The times they are a-changing“ der Zukunft hoffnungsvoll entgegen. Viele weitere Songs und Gospels komplettieren das Spektrum des Regenbogens mit allen seinen Zwischentönen – für jede und jeden ist eine Farbe dabei.
Das Chorkonzert findet am Samstag, den 17. August 2024, um 18:30 Uhr in der Kapelle St. Dionyius in Gleiszellen statt. Das Konzert dauert eine Stunde. Bei freiem Eintritt werden Spenden für die Fortführung der Konzertreihe erbeten. Schauen Sie vorbei, hören Sie rein und lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Sven Hanagarth
Regionalkantor an der Basilika St. Martin Bingen, Leitung CHORisma Zornheim & AmenSingers Bingen

Termin

17.08.2024 · 18:30
Zeit:
  • Sa 18:30 Uhr

@ Kontakt

Förderverein CHORisma Zornheim e. V.

Schillerstraße 5, 55270 Zornheim

Veranstaltungsort

St. Dionysius

Dionysiusstraße 9, 76889 Gleiszellen-Gleishorbach

Weitere Informationen