Kulturlese im Wilhelmshof

Siebeldingen

Beschreibung

Kulturlese 2024 – Italien zu Gast im Wilhelmshof

4 TAGE ITALIENISCHE KUNST, LITERATUR, MUSIK UND KULINARIK!

Laufzeit der Ausstellung 30. Mai – 2. Juni, 10 – 18 Uhr, Eintritt frei

Die 34. Kulturlese bereichert der Süditaliener Rinaldo Greco mit großformatigen Blumenstücken und fragilen Tonstatuetten. Seine Malereien bezaubern durch ein faszinierendes Spiel von Licht und Schatten. Auf schwarzem Hintergrund erscheinen zarte Pastelltöne im Wechsel mit der leuchtenden Farbigkeit prächtiger Blüten und dem welken Braun der Vergänglichkeit. Nachdenklich stimmen seine Skulpturen. Unbekleidet, versunken in ihren Gedanken, zeigen sie die menschliche Existenz fernab des Alltags.

Der Veroneser Cesare Marcotto schafft grandiose Naturschauspiele. Kontrastreiche Farben erzeugen ein spannungsreiches Spiel von Hell und Dunkel, von Miteinander und Gegeneinander. Feiner Nebel scheint sich in die Unendlichkeit zu öffnen, dunkle Formen erzeugen bedrohliche Nähe. Der Künstler arbeitet für diese eindringlichen Kompositionen mit der von ihm entwickelten Technik des Farbwurfes. Veränderung ist auch das Thema seiner Bronzeskulpturen, deren Figuren der griechischen Mythologie entstammen.


CLAUDIA ADAM UND JÖRG STOFFEL – SCHMUCK AUS WEINFLASCHEN

Weiß, grün, blau und braun. In kräftigen Tönen und transparenten Farben leuchten die Ohrringe, Ringe und Anhänger der Schmuckdesigner aus dem Hunsrück. Aus Weinflaschen gestalten sie formschöne Unikate von großer Strahlkraft.

Die zauberhafte Musik der italienischen Klassik lassen die Cellisten Johannes Nauber und Klaus-Christoph Kellner erklingen. Ein besonderer Abschluss ist der Jazz-Sonntag. Chris Hopkins meets the Jazz Kangaroos zaubern inmitten des Gutshofs eine musikalische Welt der besonderen Art. Er zählt zu den meistbeschäftigten und vielfach ausgezeichneten Künstlern der internationalen Jazzszene. Kleine kulinarische Köstlichkeiten runden das Programm ab. Und natürlich gibt es dazu korrespondierende Sekte und Weine des Wilhelmshofs.

Immer wieder neue Künstler zu entdecken, Kunst und Genuss zu kombinieren, bereitet Christa Roth-Jung und Barbara Roth seit langem viel Freude. Die Kulturlese war schon immer eine Auslese/Auswahl an Künstlern, die wie die Trauben bei der Weinlese, kritisch von allen Seiten von der Winzerfamilie Roth-Ochocki beäugt und zu einer spannungsreichen Ausstellung wie auch zu komplexen Weinen zusammengestellt werden. Es bleiben als stilvolle Kulisse für moderne Kunstwerke die alten Gutsräume des Wilhelmshofes in Siebeldingen; Weinflaschen, Sektrüttelpulte und Barriquefässer machen im Rahmen der 34. Kulturlese im Wilhelmshof wieder Platz für Kunst! Lassen Sie sich begeistern von herausragenden Musikern und ausstellenden Künstlern.

 In Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura, Stuttgart

Veranstalter

Wein- und Sektgut Wilhelmshof

Termin

30.05. - 02.06.2024 · 11:00
Zeit:
  • Do–So 11:00 Uhr

@ Kontakt

Wein- und Sektgut Wilhelmshof

Queichstr. 1, 76833 Siebeldingen

kontor@wilhelmshof.de

+49 6345919147

Veranstaltungsort

Wein- und Sektgut Wilhelmshof

Queichstr. 1, 76833 Siebeldingen

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnmobilstellplatz Sekt- und Weingut Wilhelmshof

Siebeldingen Beim Winzer übernachten - in den eigenen 4 Wänden
WEITER

Sekt- und Weingut Wilhelmshof

Siebeldingen Entdecken Sie unser Familienweingut in Siebeldingen. Wir…
WEITER

Siebeldingen

Siebeldingen Geburtsort von Morio-Muskat und Regent
WEITER