Landauer Meisterkonzert IV 2024

Landau in der Pfalz

Beschreibung

Sonntag, 5. Mai 2024, 11 Uhr
Altes Kaufhaus

Landauer Meisterkonzert IV 2024
Franz Schubert (1797–1828)
Künstlerische Leitung: Prof. Alexander Hülshoff

Shani Diluka (Klavier)
Stipendiat*innen der Villa Musica RLP

Adagio e Rondo concertante Es-Dur für Violine, Viola, Violoncello und Klavier, D 487
Quintett A-Dur für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass, op. posth. 114, D 667, „Forellenquintett“

In den letzten zehn Jahren seines kurzen Lebens schuf Franz Schubert einige der größten Kammermusiken, die jemals geschrieben wurden, darunter das „Forellenquintett“, das Streichquintett in C-Dur und die beiden gewaltigen Klaviertrios in Es und B. In jedem der Landauer Meisterkonzerte wird eines der vier Hauptwerke mit Stücken aus Schuberts früherem Schaffen – Fragmente, Nebengleise, Rhapsodien – kombiniert. Im vierten und letzten Landauer Meisterkonzert präsentiert Shani Diluka zusammen mit Stipendiat*innen der Villa Musica das berühmte „Forellenquintett“, Schuberts einziges Klavierquintett.


Eintritt: 20 € | ermäßigt 10 €

Tickets: ab 5. September 2023 online unter Ticket Regional, persönlich im Büro für Tourismus im Rathaus, telefonisch über die Tickethotline 06341-134141 sowie an allen Vorverkaufsstellen des Ticketanbieters.

Termin

05.05.2024 · 11:00

@ Kontakt

Kulturbüro der Stadt Landau

Marktstraße 50, 76829 Landau in der Pfalz

kulturbüro@landau.de

(0049) 6341 134100

http://www.landau.de/Tourismus-Kultur/Kultur

Veranstaltungsort

Altes Kaufhaus

Rathausplatz 9, 76829 Landau/Pfalz

Weitere Informationen