• Petronella-Rhein-Weg

    Tour auf der Karte


    Allgemeine Informationen zur Tour

    • Aufstieg
      39 m
    • Abstieg
      108 m
    • Schwierigkeit
      leicht
    • Dauer
      1:30 h
    • Strecke in km
      29,7 km
    • Max. Höhe
      206 m
    • Minimale Höhe
      104 m

    Wegkennzeichen

    Startpunkt der Tour
    Bad Bergzabern

    Zielpunkt der Tour
    Wörth-Maximiliansau

    Anfahrt
    A65 bis Ausfahrt Kandel-Nord, weiter nach Bad Bergzabern

    Parken
    In Bad Bergzabern

    Weitere Infos/Links

    Südliche Weinstrasse e.V.
    Tel: 0 63 41 / 94 04 07
    www.suedlicheweinstrasse.de

    Südpfalz Tourismus e.V.
    Tel: 0 72 74 / 53 300
    www.suedpfalz-tourismus.de

    Zum Webshop

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach Bad Bergzabern

    Kurzbeschreibung

    Die Radtour Petronella-Rhein-Weg führt uns von Bad Bergzabern nach Wörth. Unterwegs können wir uns im Kletterpark FunForest austoben.


    Der Radweg führt von Bad Bergzabern mit stets leichtem Gefälle bis nach Wörth am Rhein. Vor dem Start kann man noch einmal Kräfte tanken bei einem Wohlfühl-Angebot in der Südpfalz Therme. Durch den Viehstrich geht es dann nach Kandel, wo sich Mutige auf einem Kletterparcours im FunForest Abenteuerpark beweisen können. Wer es ruhiger mag, geht in Kandel bummeln oder macht Rast im Bürgerpark mit dem Skulpturengarten in Wörth. Flache Wege, FunForest und Abenteuerspielplatz Wörth machen den Weg auch für Kinder interessant.


    Wegbeschreibung

    Wir starten in Bad Bergzabern in der Petronella Straße, Ecke Theodor-Heuss-Straße und folgen der Theodor-Heuss-Straße etwa 200 Meter, biegen links in die Pestalozzistraße ein. Nach etwa 400 Metern geht es rechts in die Friedrich-Ebert-Straße, an deren Ende links auf einen Wirtschaftsweg und kurz darauf wieder links in die Steinfelder Straße. Wir fahren durch den Kreisel, verlassen ihn an der zweiten Ausfahrt und lassen Bad Bergzabern hinter uns.
    Die nächsten 11 Kilometer führen vorbei an Reben und Feldern und wir gelangen schließlich nach Minfeld. Gleich nach dem Friedhof biegen wir links ab, radeln vorbei am Schoßberghof und folgen dem Streckenverlauf bis kurz vor Kandel. Wir fahren zunächst entlang des Dörniggrabens und folgen Hubhofweg und Jahnstraße, bevor wir rechts in die Lauterburger Straße einbiegen. Auf Höhe der Elsässer Straße biegen wir links ab. Durch den Scheidwald geht es weiter in Richtung Wörth. Noch vor dem Badepark Wörth biegen wir rechts ab und nach 700 Metern wieder links in die Lisztstraße. An deren Ende biegen wir rechts ab in die Richard-Wagner-Straße und dann wieder links in die Hanns-Martin-Schleyer-Straße, die nach rund 3 Kilometern in die Bahnhofstraße übergeht. Vorbei am Wörther Altrhein folgen wir der Straße und gelangen schließlich über die Maximilianstraße und Rheinstraße an das Rheinufer, den Endpunkt der Tour.

    • Kondition
    • Technik
    • Erlebniswert
    • Landschaft

    Beste Zeit des Jahres

    Jan
    Feb
    Mär
    Apr
    Mai
    Jun
    Jul
    Aug
    Sep
    Okt
    Nov
    Dez

    ©Tanja Bender

    : System

    Höhenprofil